Easter Parade

Großartig! Richard Yates erweist sich auch hier als Sprachvirtuose und aufmerksamer Beobachter menschlicher Schwächen. Gekonnt zeigt er die Abgründe menschlicher Seelen auf, entwirft ein lebendiges Panorama Amerikas in den 30er- und 50er Jahren, und schreibt eine der besten traurigschönen Familiengeschichten des 20. Jahrhunderts. Für mich ist und bleibt Yates einer der großen amerikanischen Erzähler unserer Zeit.

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Long Island
Buchdaten
Titel: Easter Parade
Kategorie: Roman / Erzählung von 2008
LeserIn: books4life
Eingabe: 13.10.2015


Dieses Buch wurde 235 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste