Ich sehne mich so

Durchaus geeignet als weiterführende und vertiefende Lektüre zum Tagebuch der Anne Frank, rückt Pressler hier vor allem das Innenleben der jungen Anne in den Vordergrund, gibt Informationen zu ihren Mitbewohnern und den Helfern sowie die erschütternden Ereignisse nach der Entdeckung des Verstecks. Das alles ist interessant, oder könnte es sein, wäre da nicht der bemühte Ton und die absolut misslungene Sprache der sonst so brillianten Mirjam Pressler. Durchweg entsteht der Eindruck eines Schulaufsatzes statt der Biografie einer klasse Kinderbuchautorin. Lässt man sich von alledem nicht abschrecken, bleibt unterm Strich immer noch eine solide Biografie von Anne Frank, die an sich fesselnd und anrührend ist.

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Amsterdam
Buchdaten
Titel: Ich sehne mich so
Untertitel: Die Lebensgeschichte der Anne Frank
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2015
LeserIn: books4life
Eingabe: 13.10.2015


Dieses Buch wurde 300 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783407740977
» zurück zur Ergebnisliste