Der Prozess um den Medicus

Rosenheim in Oberbayern, 1658: zehn Jahre nach Beendigung des Dreißigjährigen Kriegs steht es um die Gesundheit der Bevölkerung nicht zum Besten: Krankheiten werden auf dem Marktplatz kuriert, in regelrechten Schauvorführungen. Viele Quacksalber und Kurpfuscher versuchen sich in der Heilkunst und verschlimmern oft den Zustand ihrer schmerzgeplagten Patienten, so auch in Rosenheim. Doch die Lage scheint sich zu ändern, denn mit Sondererlass des Kurfürsten zieht die fahrende Truppe des Doktors Remigius in den Markt ein. Schon werden die eingesessenen Ärzte misstrauisch ... (Text vom Schutzumschlag übernommen)

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Rosenheim
Buchdaten
Titel: Der Prozess um den Medicus
AutorIn: Rankl, Horst
Kategorie: Historischer Roman von 2001
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 03.11.2015


Dieses Buch wurde 253 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783475531453
» zurück zur Ergebnisliste