See der Dunkelheit

Psychothriller, der seine Spannung aus den Schicksal und den Begegnungen der Hauptcharaktere gewinnt. Es ist faszinierend, wie Ruth Rendell es schafft, eine ungeheure Spannung aufzubauen, so dass der Leser mit den Charakteren (auch mit den unsympathischen) mitfiebert und bis kurz vor dem Ende nicht ahnt, wie das Ganze sich auflösen wird.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
London
Buchdaten
Titel: See der Dunkelheit
AutorIn: Rendell, Ruth
Kategorie: Krimi / Thriller von 2001
LeserIn: bookworld
Eingabe: 17.11.2015


Dieses Buch wurde 680 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste