Der Vampir von Ropraz

Wir schreiben das Jahr 1903, im kleinen Dorf Ropraz, gelegen auf einem Plateau auf der Ostabdachung des Jorat, des Haut-Jorat, westlich des Tals der Bressonne, im Waadtländer Mittelland, treibt ein bestialischer Leichenschänder sein Unwesen. (Die geschilderten Ereignisse sind im übrigen historisch verbürgt.) Der Volkszorn kocht und die Hetzjagd auf einen Schuldigen beginnt... Der Autor ist aber nicht nur ein Meister der grausigen Details und des Spannungsaufbaus, sondern auch der dichten Landschaftsschilderungen. Und er hält ein Ende bereit, das es in sich hat: Der Vampir von Ropraz, er hat seinerseits seine letzte Ruhestätte an einem Ort gefunden, der einfach unglaublich ist - aber das sollte man selbst nachlesen...

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Ropraz
Buchdaten
Titel: Der Vampir von Ropraz
Kategorie: Roman / Erzählung von 2008
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 08.12.2015


Dieses Buch wurde 255 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783312004164
» zurück zur Ergebnisliste