Das Geheimnis der weißen Mönche

Historischer Roman für Jugendliche, aber auch für Erwachsene. Die Handlung spielt sich im Kloster Himmerod und der nahe gelegenen Stadt Trier ab und ist zeitlich nach dem Dreißigjährigen Krieg (17. Jahrhundert) angesiedelt. Die Hauptperson ist der junge Fuhrmann Jakob Tillmann, der der Ketzerei beschuldigt wird. Tillmann hat den todkranken Bruder Anselm ins Zisterzienserkloster Himmerod gebracht. Nicht in seinen kühnsten Träumen hatte er sich ausgemalt, in welche Gefahr er sich in dieser stürmischen Februarnacht damit begibt: Denn einige sehr ehrgeizige Kirchenmänner wollen wissen, was ihm der sterbende Bruder Anselm anvertraut hat - doch Jakob ist völlig ahnungslos, nach welcher Information sie suchen... Die Folter droht, und er begreift, dass er es mit machthungrigen Kirchenmännern zu tun hat, die vor nichts zurückschrecken. Nur eins kann Jakob retten: Er muss das Geheimnis der weißen Mönche lüften....

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Großlittgen, Trier, Koblenz, Niederwerth
Buchdaten
Titel: Das Geheimnis der weißen Mönche
Kategorie: Historischer Roman von 2002
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 25.02.2016


Dieses Buch wurde 263 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783401021508
» zurück zur Ergebnisliste