Asja

Am 1. Januar 1900 wird Asja als Tochter des Prinzen Galizin in Moskau geboren. Als Krankenschwester lernt die sechzehnjährige Asja im Lazarett den jungen Offizier Sergej kennen. Die Wirren der Oktoberrevolution trennen die beiden nach nur einer gemeinsamen Nacht. Es beginnt Asjas lebenslange Suche nach ihrer ersten und einzigen Liebe. Ihr Lebensweg führt sie durch die Metropolen Europas; ihr Leben spiegelt die Geschichte fast eines Jahrhunderts wider.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Smolensk, Biarritz, Moskau, Kislowodsk, Petrograd, Noworossisk
Buchdaten
Titel: Asja
Kategorie: Roman / Erzählung von 1991
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 04.03.2016


Dieses Buch wurde 275 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783458163336
» zurück zur Ergebnisliste