Schwarzer Herbst

Südöstlich von Luckau, im heutigen Landkreis Dahme-Spree, lagen einst Boschwitz, Gliedow, Pademagk, Stoßdorf, Tornow, Wanninchen, Stiebsdorf und Presenchen, Dörfer der Niederlausitz, die abgebaggert wurden für den Braunkohletagebau Schlabendorf-Nord und -Süd. Ingesamt 136 Orte der Lausitz mussten innerhalb der letzten hundert Jahre dem Tagebau weichen, die meisten in Zeiten der ehemaligen DDR, zuletzt 1988 das 50-Einwohner-Dorf Presenchen. Der Autor schildert die Auswirkungen des Braunkohletagebaus auf das Leben der Dorfgemeinschaft von Presenchen, die nach Fürstlich Drehna, einem Ortsteil der Stadt Luckau umgesiedelt wurden. Elli Noack ist eine aus Presenchen, früher war sie dort Wirtsfrau im Gasthof zur Deutschen Eiche, jetzt ist sie eine schmale alte Frau, die sich mutig wehrt gegen Ohnmacht und Vergessen. Sie steht am kleinen Fenster ihres Häuschens in Drehna, starrt vorbei an der halb aufgezogenen Gardine, vorbei an den zwei Kiefern, einigen Birken und Akazien, hinaus in die weite baumlose Landschaft. Heimlich lässt sie die Grabsteine aus dem Presencher Friedhofs in den Garten des neuen Heimatortes bringen. Um die Geschichte vor dem Vergessen zu retten, verteidigt sie ihren "Friedhof" mit liebenswürdigem Starrsinn gegen die kleingeistigen Behörden, organisiert geheime Treffen der "Alt-Presenchener" und unterstützt den Widerstand gegen den Tagebau. Denn richtig angekommen sind die Alten nie, die Sehnsucht nach der verschwundenen Heimat treibt sie um. Als die "Wende"kommt, wird der Tagebau Schlabendorf-Süd geschlossen. Die Dorfbewohner sehen sich vor neue Herausforderungen gestellt. Und wieder ist es die eigene Vergangenheit, die sie einholt, sei es durch den Juden Buchsstein oder die Rückkehr der ehemals republikflüchtigen Tochter Elli Noacks. Auch jetzt bleibt die erhoffte Gerechtigkeit aus und es entsteht eine neue Art von Heimatlosigkeit, die nun auch die Jungen betrifft...

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Luckau
Buchdaten
Titel: Schwarzer Herbst
Kategorie: Roman / Erzählung von 2010
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 08.03.2016


Dieses Buch wurde 277 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783898127226
» zurück zur Ergebnisliste