Kerzenlicht für eine Leiche

Mitchell & Markbys achter Fall. Auf dem alten Friedhof der (fiktiven) Stadt Bamford in den Cotswold Hills wird ein makaberer Fund gemacht: In der Gruft der Familie Greshom wird die zwölf Jahre alte Leiche einer jungen Frau entdeckt. Superintendent Alan Markby kann der Versuchung nicht widerstehen, diesen alten Mordfall selbst zu untersuchen, auch wenn es bedeutet, dass er einen lang geplanten Urlaub mit Meredith Mitchell absagen muss. Die Untersuchungen gestalten sich schwierig, die Zeugen von damals sind heute weit verstreut und schwer aufzuspüren. Meredith hat dadurch unerwartet Zeit, eine Einladung beim örtlichen Parlamentsabgeordneten anzunehmen. Schnell stellt sie fest, dass dieser offensichtlich enger mit der Ermordeten in Verbindung stand, als ihm nun lieb ist.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Cotswold Hills, Nottingham, Rhôs-on-Sea
Buchdaten
Titel: Kerzenlicht für eine Leiche
AutorIn: Granger, Ann
Kategorie: Krimi / Thriller von 1996
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 14.03.2006


Dieses Buch wurde 1597 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste