Don Juan und Faust

Grabbe lässt in seinem selten gespielten Drama zwei klassische Stoffe, zwei Mythen der abendländischen Moderne in einem Stück zusammentreffen: den romanischen Don Juan und den germanischen Faust. Die beiden Protagonisten, deren Handeln von ihren jeweiligen Dienern - Leporello und der schwarze Ritter - desillusionierend gebrochen wird, kämpfen um die Liebe der schönen Donna Anna. Für Don Juan ist sie ein weiteres schönes Abenteuer, für Faust, der sie aus Rom auf den Montblanc entführt, der Inbegriff irdischen Glücks.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Rom
Buchdaten
Titel: Don Juan und Faust
Kategorie: Sonstiges von 1828
LeserIn: Faun
Eingabe: 28.03.2016


Dieses Buch wurde 267 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste