Mallorca sehen und dann sterben

In Hamburg geht ein krummes Ding schief, und einige schräge Vögel drohen hochzu-gehen. Auf Mallorca hofft Sonja, das große Abenteuer zu erleben, aber dann fragt es sich, ob sie es überlebt...

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg, Mallorca (allg.)
Buchdaten
Titel: Mallorca sehen und dann sterben
Kategorie: Krimi / Thriller von 1976
LeserIn: Faun
Eingabe: 05.04.2016
Kurzbeschreibung
Als Sonja Menzel die Stelle als Reiseleiterin auf Mallorca annahm, da hatte sie ihr Spanisch aufpolieren wollen. Aber insgeheim waren da auch Wunschvorstellungen gewesen: Das große Abenteuer ... In Sonjas Alter verständlich und verzeihlich. Ja, und nun ist es da, das große Abenteuer.
So hat sie es sich nun wieder nicht vorgestellt.
Der vermummte Mann vor ihrem Bett, das muß der Mörder sein, der seit Tagen die Reisegesellschaft und das Hotelpersonal in Atem hält. Die spanische Polizei weniger; die hat den Todessturz von Frau Kleebusch ebenso als Unfall abgetan wie das Ertrinken von Herrn Fichtel ... Aber die Polizei ahnt ja auch nicht, daß in einem Fall Schmuck verschwunden ist, im anderen Reiseschecks gefehlt haben. Der Kellner Ramón hat Sonja überredet, es zu verschweigen ...
Warum eigentlich?
Und warum hat sie mitgespielt?
Der Vermummte vor ihr, das muß jedenfalls der Mörder sein.


Dieses Buch wurde 683 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783499422706
» zurück zur Ergebnisliste