Die falsche Schwester

Ein junges Mädchen tritt 1859 eine Stelle in einer Diakonissenanstalt an. Dort geschieht ein Mord, dessen Spuren sich bis in den brasilianischen Regenwald verfolgen lassen. Spannendes Jugendbuch mit Hintergrundinformationen über den Arbeitsplatz, empfohlen für 14 - 16 Jahre.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Kaiserswerth, Brasilien (allg.), Amazonasbecken (allg.)
Buchdaten
Titel: Die falsche Schwester
AutorIn: Mayer, Gina
Kategorie: Jugendbuch von 2008
LeserIn: bookworld
Eingabe: 24.04.2016


Dieses Buch wurde 1208 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste