Die gelehrten Frauen

"Im Hinterkopf der Frau ist Wissen schön, doch soll sie damit nicht lauthals hausieren gehen." Molière selbst hat "Les Femmes savantes" zu seinen Lieblingsstücken gezählt. Thema der Verskomödie ist die Gespreiztheit der preziösen Damen, ihre Koketterie und Prüderie, letztlich auch die Emanzipation der Frauen.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Paris
Buchdaten
Titel: Die gelehrten Frauen
AutorIn: Molière
Kategorie: Sonstiges von 1672
LeserIn: Faun
Eingabe: 01.05.2016


Dieses Buch wurde 611 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste