Der Leopard

In seinem Welterfolg schildert Giuseppe Tomasi di Lampedusa mit schöpferischer Sprachgewalt den Untergang eines sizilianischen Adelsgeschlechts zur Zeit Giuseppe Garibaldis und beschwört in dunkel glühenden Farben Schicksale und Zeiten herauf, die für das Ende des alten Europas stehen.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Palermo, Donnafugata, San Cono, Villafranca Tirrena, Bisacquino, Marineo, Prizzi
Buchdaten
Titel: Der Leopard
Kategorie: Roman / Erzählung von 1958
LeserIn: Faun
Eingabe: 23.05.2016
Kurzbeschreibung
Voll wehmütiger Skepsis beobachtet Don Fabrizio, Fürst von Salina, den Beginn eines neuen Zeitalters – verkörpert durch seinen geliebten Neffen Tancredi und die verführerische Angelica, die ihre bürgerliche Herkunft für immer hinter sich lassen will. Das Meisterwerk des großen Erzählers um Tradition, Aufbruch und Leidenschaft im ausgehenden 19. Jahrhundert. Jetzt liegt der um zwei Fragmente vervollständigte Text in einer kraftvollen neuen Übersetzung vor.


Dieses Buch wurde 478 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783492203203
» zurück zur Ergebnisliste