Das Meer, das Meer

Der gealterte Theaterdirektor und Schauspieler Charles Arrowby will seiner Londoner Scheinwelt entfliehen; es zieht ihn zum Meer, in ein einsames Haus. Auf der Londoner Bühne hatte er oft Shakespeares Prospero gespielt - nun möchte er der sich selbst bespiegelnden Magie und Zauberei abschwören, die zunehmend auch sein Leben bestimmte. Doch in seinem selbstgewählten Eremitendasein tritt genau das Gegenteil ein: Theater und Leben scheinen sich für Arrowby immer stärker zu vermengen. Endgültig kommt es zur Krise, als er erfährt, daß seine alte Jugendliebe im Nachbarort wohnt. Sie ist unglücklich verheiratet, und Charles versucht mit allen Mitteln, sie wieder für sich zu gewinnen...

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
England (allg.), London
Buchdaten
Titel: Das Meer, das Meer
AutorIn: Murdoch, Iris
Kategorie: Roman / Erzählung von 1978
LeserIn: Faun
Eingabe: 07.07.2016
Kurzbeschreibung
Ein alter Mann nimmt sich wichtig: Charles Arrowby, ehemals erfolgreicher Theatermann, zieht sich in ein einsames Haus am Meer zurück, um seine Memoiren zu schreiben. Seine Erlebnisse, seine zahllosen Frauengeschichten, selbst seine Mahlzeiten -- all das, glaubt er, wird die Nachwelt interessieren. Doch während er schreibt, geschieht etwas Unerwartetes: Er erfährt, dass im Nachbarort die Frau lebt, die ihn vor Jahrzehnten als einzige nicht erhört hat und die er deshalb (Macho-Logik!) für die Liebe seines Lebens hält. In seiner Egozentrik ist er davon überzeugt, dass sie seine neu entflammte Leidenschaft zu teilen habe -- und erleidet hoffnungslos Schiffbruch.

Ein Jahr nach ihrem Tod legt der Deuticke-Verlag Murdochs 1978 erschienenen Roman über einen in seiner Scheinwelt gefangenen und am "echten" Leben scheiternden Mann neu auf. Seine Wahrheiten sind zeitlos: trotz einiger Längen eine überraschend aktuelle Schilderung der unüberbrückbaren Kluft des Menschen zwischen der Welt in seinem Kopf und der unter seinen Füßen. --Christoph Nettersheim



Dieses Buch wurde 422 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783492501187
» zurück zur Ergebnisliste