Im Innern des Wals

Dieser Band enthält einen Essay über den literarischen Werdegang Orwells, eine hellsichtige Verteidigung von Henry Millers ›Wendekreis des Krebses‹ sowie eine Bestandsaufnahme der Literatur der zwanziger und dreißiger Jahre, Artikel über Rudyard Kipling und Mark Twain, eine empörte Antwort auf H.G. Wells Zeitungsberichte Anfang 1941, in denen Hitlers militärisches Potential nach der Kapitulation Frankreichs unterschätzt wird, sowie die beiden autobiographischen Erzählungen ›Einen Mann hängen‹ und ›Einen Elefanten erschießen‹.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Marrakesch, Mawlamyaing, England (allg.)
Buchdaten
Titel: Im Innern des Wals
Untertitel: Ausgewählte Essays
Kategorie: Sonstiges von 1950
LeserIn: Faun
Eingabe: 25.07.2016


Dieses Buch wurde 262 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783257202137
» zurück zur Ergebnisliste