Das Gasthaus an der Themse

Der mörderische "Hai" hat wieder zugeschlagen! Sein Markenzeichen: Er tötet seine Opfer mit einer Haifischharpune. Inspektor Wade vom Scotland Yard Abteilung Wasserschutz soll die Nachforschungen in dem Fall anstellen. Die Spur führt ihn in eine Seemannskneipe an der Themse - das Mekka.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
London
Buchdaten
Titel: Das Gasthaus an der Themse
Kategorie: Krimi / Thriller von 1929
LeserIn: Faun
Eingabe: 15.01.2017
Kurzbeschreibung
Der mörderische "Hai" hat wieder zugeschlagen! Sein Markenzeichen: Er tötet seine Opfer mit einer Haifischharpune. Inspektor Wade vom Scotland Yard Abteilung Wasserschutz soll die Nachforschungen in dem Fall anstellen. Die Spur führt ihn in eine Seemannskneipe an der Themse - das Mekka.

Der Russe Gubanow will auf einem Schiff anheuern, weil er angeblich vor der Verfolgung durch die Polizei fliehen muß. Später wird er dann von Inspektor Wade als "Hai" enttarnt und festgenommen. Als sich aber ein weitere Mord ereignet, ist Wade klar, daß Gubanow nicht der Hai ist. Gubanow wird freigelassen und fällt ebenfalls einem Pfeil aus der Harpune zum Opfer.


Dieses Buch wurde 308 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783442000883
» zurück zur Ergebnisliste