Jugend. Ein Bericht

Marlow, ein junger Seemann, heuert in London als zweiter Offizier auf der "Judea" an, einem altersschwachen Schiff, das Kohle nach Bangkok liefern soll. Bereits in Nordsee wird das Schiff durch mehrere Stürme schwer beschädigt, was zu monatelangen Verzögerungen der Reise führt. Vor Westaustralien schließlich entzündet sich die Kohle an Bord und es kommt zu einer gewaltigen Explosion...

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
London, Nordsee (allg.), Tyne (Fluss), Falmouth, Indischer Ozean (allg.), Java (allg.)
Buchdaten
Titel: Jugend. Ein Bericht
Kategorie: Roman / Erzählung von 1902
LeserIn: Faun
Eingabe: 18.01.2017


Dieses Buch wurde 514 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste