Der große rote Sohn

Einblicke in ein ziemlich schillerndes Milieu – David Foster Wallace goes Pornoindustrie Jedes Jahr findet im Caesars Palace in Las Vegas die Verleihung der Adult Video News Awards statt, der Oscars der Pornoindustrie. Im Auftrag der Zeitschrift Premiere besucht David Foster Wallace 1998 die Preisverleihung sowie die zugehörige Pornomesse und lässt sich dort von Branchenjournalisten mit so schönen Namen wie Dick Filth die subtilen Hierarchien, erbittertsten Branchenfehden und wildesten Gerüchte dieser ziemlich flamboyanten Parallelkultur näherbringen. Er schreibt über geklaute Trophäen, größenwahnsinnige Regisseure, naturschöne Darstellerinnen, wahre Klischees und das Pornobusiness als gänzlich ironiefreie Zone.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Las Vegas
Buchdaten
Titel: Der große rote Sohn
LeserIn: Faun
Eingabe: 23.07.2017


Dieses Buch wurde 63 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783462048216
» zurück zur Ergebnisliste