Verstand schafft Leiden

Gribojedows Theaterstück ist die berühmteste russische Komödie, die in Deutschland, trotz mancher Ubersetzungsversuche, nie heimisch geworden ist - schon gar nicht auf der deutschen Bühne. Dabei geht es nicht um irgendein Lustspiel, sondern um die erste und größte russische Gesellschaftskomödie, noch vor den Komödien Gogols. In Russland ist sie so populär wie bei uns der Zerbrochene Krug und Minna von Barnhelm zusammen, eine Komödie, von der Aleksandr Puschkin schrieb, dass sie eine "unbeschreibliche Wirkung" erzeugt und ihren Autor "mit einem Schlag in eine Reihe mit unseren ersten Dichtern" stellt.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Moskau
Buchdaten
Titel: Verstand schafft Leiden
Kategorie: Sonstiges von 1825
LeserIn: Faun
Eingabe: 07.02.2018


Dieses Buch wurde 219 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783150098844
» zurück zur Ergebnisliste