Die Jahreszeiten

Es geht um ein Haus, ein gewöhnliches Wohnhaus, und um die Menschen und Gegenstände darin. Der Autor nimmt das Inventar auf, und er erfindet eine Figur. Sie heißt Kieninger. Kieninger mietet in dem Haus ein Zimmer. Er wird immer wieder in die Geschichten des Hauses eingewoben, an ihm werden die Fakten und Ereignisse ausprobiert.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Schweiz (allg.)
Buchdaten
Titel: Die Jahreszeiten
Kategorie: Roman / Erzählung von 1967
LeserIn: Faun
Eingabe: 10.09.2018


Dieses Buch wurde 22 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783518392805
» zurück zur Ergebnisliste