Der Ringschlüssel

Der Monteur Libertino Faussone, in der ganzen Welt zu Hause und nirgendwo daheim, ist ein Globetrotter, ein Kosmopolit und ein Einzelkämpfer, der sich wie Primo Levi selbst nie auf andere verließ. Aber Faussone ist auch ein Geschichtenerzähler, der auf seinen Reisen einem weiteren Erzähler begegnet: Primo Levi ist der Zuhörer, der nun seinerseits die Abenteuer seines Landsmannes weitererzählt - und so ist "Der Ringschlüssel" auch ein Buch über die Kunst des Zuhörens und die des Erzählens.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Turin, Süditalien (allg.), Alaska (allg.), Wolga (Fluss), Kalkutta (Kolkata)
Buchdaten
Titel: Der Ringschlüssel
AutorIn: Levi, Primo
Kategorie: Roman / Erzählung von 1977
LeserIn: Faun
Eingabe: 01.10.2018


Dieses Buch wurde 114 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste