Alte Nester

Raabe erzählt von Leuten, die an den Ort ihrer wunderbaren Kindheit zurückkehren. "Unbemerkt kommt alles, was Dauer haben wird in dieser wechselnden lärmvollen Welt voll falschen Heldentums, falschen Glückes und unechter Schönheit; und es ist kein eitles, sich überhebendes Wort, was ich hier zu Anfang dieser Blätter hinsetze; denn es sind die Lebensgeschichten anderer Leute, die ich beschreiben will, nicht meine eigenen."

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Bodenwerder, Weser (Fluss), Berlin
Buchdaten
Titel: Alte Nester
Untertitel: Zwei Bücher Lebensgeschichten
Kategorie: Roman / Erzählung von 1879
LeserIn: Faun
Eingabe: 03.11.2018


Dieses Buch wurde 113 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste