Schwindel. Gefühle

Weitere kleine Handlungsorte: Este, Limone, Modena, Gargagno, Mantua, Desenzano, Marengo, Riva, Oberjoch, Krummenbach, Sagan, Klosterneuburg

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Venedig, Verona, Mailand, Bologna, Salzburg, Wien, Innsbruck, London, Triest, Padua, Wertach
Buchdaten
Titel: Schwindel. Gefühle
AutorIn: Sebald, W. G.
Kategorie: Roman / Erzählung von 1990
LeserIn: kultigone
Eingabe: 12.06.2006
Kurzbeschreibung
Gefühle
Gebundenes Buch
"Schwindel. Gefühle" ist das Buch, mit dem W.G. Sebald auf einen Schlag berühmt wurde. In vier ganz eigenständigen Kapiteln, in einer atemberaubend schönen Sprache, verknüpft W.G. Sebald Figuren und Zeiten, autobiographische Bekenntnisse, Kindheitserinnerungen und Reiseberichte zu einem faszinierenden Ganzen. Der französische Soldat Henri Beyle, der als Stendhal Weltruhm erlangte, und der Prager Angestellte Franz Kafka, der zu einem der bedeutendsten Schriftsteller der Moderne wurde, das sind die Helden von Sebalds Erzählen: Helden der Melancholie, Helden der vergeblichen Liebe und Helden der Literatur.


Dieses Buch wurde 1094 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783596120543
» zurück zur Ergebnisliste