Mascha Kaléko

Die heiter-melancholischen Gedichte der bekannten deutschsprachigen Lyrikerin finden bis heute großen Anklang. Diese Biografie beschreibt anschaulich und einfühlsam das bewegte Leben und Werk der Dichterin.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Chrzanów, Frankfurt am Main, Marburg an der Lahn, Berlin, New York, Jerusalem
Buchdaten
Titel: Mascha Kaléko
Kategorie: Sonstiges von 2012
LeserIn: SB
Eingabe: 08.06.2022


Dieses Buch wurde 741 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste