Der Zyklon

Am 1. Juli 1895, einen Tag vor seinem 18. Geburtstag, erlebte Hermann Hesse in Calw ein Unwetter, das große Verwüstungen verursachte. In seiner Erzählung „Der Zyklon“ verbindet er den Wettersturm mit einem Liebessturm, der gleichzeitig über den Ich-Erzähler hereinbricht. Die Handlungsorte sind darin so genau beschrieben, dass sie sich auf einem Gang über die Höhe oberhalb der Altstadt nachvollziehen lassen. Im Rahmen des Gerbersauer Lesesommers wird am 1. Juli 2023 (Samstag, ab 16:00 Uhr) ein Literarischer Spaziergang (Auf Spuren von Hermann Hesses Erzählung „Der Zyklon“) zum Preis von 11 Euro angeboten. https://www.calw.de/kultur/veranstaltungen/gerbersauer-lesesommer

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Calw
Buchdaten
Titel: Der Zyklon
Kategorie: Roman / Erzählung von 1913
LeserIn: Faun
Eingabe: 16.03.2023


Dieses Buch wurde 290 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste