Frankie

Frankie will von seinem Großvater eigentlich Frank genannt werden. Denn dieser ist nach 18 Jahren aus dem Gefängnis entlassen worden. Und nun lernen sich die beiden kennen - nicht ohne Schwierigkeiten. Ein kleiner feiner Roman über die Sicht auf die Welt aus der Perspektive eines Teenagers. Und dann ist da noch eine gelandene Pistole.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Krems, Wien
Buchdaten
Titel: Frankie
Kategorie: Roman / Erzählung von 2023
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 22.03.2023


Dieses Buch wurde 235 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste