Letzter Kirtag

Der erste von bisher neun Krimis um den trotteligen und dekolletéfixierten Provinzpolizisten Franz Gasperlmaier: Am Morgen des letzten Kirtags findet Gasperlmaier im leeren Bierzelt die blutige Leiche des Rechtsanwalts Dr. Naglreiter. Damit die Polizeiuntersuchungen nicht zum frühzeitigen Ende der Kir führen, versucht Gasperlmaier, den Toten unauffällig beiseite zu schaffen. Nicht die einzige falsche Entscheidung des vielfach geplagten Polizisten an diesem Tag, zumal ihm bald die strenge Ermittlerin Frau Doktor Kohlross vom Bezirkspolizeikommando das Leben noch schwerer macht und weitere Leichen auftauchen… - Ein mittelmäßig humoriger Heimatkrimi, der 2020 mit viel Maultrommelkrawall für ServusTV verfilmt wurde.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Altaussee, Altausseer See
Buchdaten
Titel: Letzter Kirtag
Untertitel: Ein Altaussee-Krimi
Kategorie: Krimi / Thriller von 2011
LeserIn: Faun
Eingabe: 25.03.2023


Dieses Buch wurde 222 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste