Sandokan

Der Abenteuerroman beginnt im Dezember 1849, zwölf Jahre nachdem durch eine Verschwörung von Engländern, Holländern und des Sultans von Borneo die Herrschaft des adligen Sandokan blutig beendet und dessen Familie ermordet wurde. Seitdem führt Sandokan als Piratenführer, eine Art malaiischer Robin Hood, einen grausamen Rachefeldzug gegen die britische Kolonialmacht. Als er eines Tages von der geheimnisvollen „Perle von Labuan“ erfährt, entscheidet sich nicht nur sein Schicksal neu, sondern auch das der ganzen Pirateninsel Mompracem… - Emilio Salgari, 1862 in Verona geboren, gilt als italienischer Karl May. In 28 Jahren schrieb er an die hundert Romane, von denen etwa 50 verfilmt wurden. Reich wurde damit aber vor allem sein Verlag. Wegen wirtschaftlicher Nöte, der Geisteskrankheit seiner Frau und seiner drohenden Erblindung beging er 1911 Suizid.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Südchinesisches Meer (allg.), Labuan, Bucht von Brunei, Borneo
Buchdaten
Titel: Sandokan
Untertitel: Die Tiger von Mompracem
Kategorie: Roman / Erzählung von 1900
LeserIn: Faun
Eingabe: 02.04.2023


Dieses Buch wurde 230 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste