Das Buch des Totengräbers

Im Wien des ausgehenden 19. Jahrhundert eckt der junge Polizeiagent Leopold von Herzfeldt mit seinen "neumodischen" Untersuchungsmethoden immer wieder bei seinen neuen Kollegen an. Nur im kauzigen Totengräber Augustin Rothmayer findet er widererwarten einen Gleichgesinnten... Tolles Buch über die Ursprünge moderner Forensik. Hochinteressant, unterhaltsam und sehr spannend. Skurrile Charaktere und flüssiger Schreibstil machen den Roman zu einer perfekten Lektüre für Krimifans genauso wie für Leser von historischen Romanen. Dies ist der Auftakt zu einer Romanreihe.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Wien
Buchdaten
Titel: Das Buch des Totengräbers
Kategorie: Historischer Roman von 2021
LeserIn: Bookdragon
Eingabe: 17.05.2023


Dieses Buch wurde 192 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste