Zuletzt gesehen…

16 originelle Kriminalgeschichten der Jahre 1949 bis 1976, veröffentlicht von der Vereinigung „Mystery Writers of America“, die jedes Jahr den Edgar Allen Poe-Preis für den besten Krimi verleiht. Die Kurzkrimis drehen sich alle um das Thema der Suche nach einer vermissten Person. Die Autoren sind z.T. berühmt (wie z.B. Ross Macdonald oder Stanley Ellin), z.T. aber auch weniger bekannt bzw. noch zu entdecken.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
London, New York, Chicago, Rom, Emerald Bay, Santa Rosa, San Diego, San Francisco, Roscoe, Mindanao, Zamboanga City, Kent (allg.), Arizona (State)
Buchdaten
Titel: Zuletzt gesehen…
Kategorie: Krimi / Thriller von 1977
LeserIn: Faun
Eingabe: 21.12.2023


Dieses Buch wurde 44 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste