Asterix der Gallier

„Astérix le Gaulois“, der erste Asterix-Band, erschien zunächst 1966 auf Deutsch, allerdings in einer verfremdeten Übersetzung. Die heute bekannte zweite deutsche Fassung erschien erst 1968. Die Handlung spielt im Jahr 50 v. Chr., nachdem die Römer ganz Gallien mit Ausnahme eines kleinen Dorfes erobert haben, dessen Einwohner übermenschliche Kräfte haben und den Römern, die das Dorf mit vier Lagern umzingelt haben, erfolgreich Widerstand leisten. Als erneut eine römische Patrouille von nur einem einzigen Gallier verprügelt wird, will Zenturio Gaius Bonus, der Befehlshaber des römischen Lagers Kleinbonum, endlich hinter das Geheimnis der übermenschlichen Kraft der Gallier kommen...

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Bretagne (allg.), Finistère (allg.)
Buchdaten
Titel: Asterix der Gallier
Kategorie: Comic von 1959
LeserIn: Faun
Eingabe: 30.04.2024


Dieses Buch wurde 36 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste