Der Klavierstimmer Ihrer Majestät

Ein englischer Klavierstimmer übernimmt 1886 den Auftrag im Dschungel von Birma ein Grand Piano zu stimmen. Der Flügel gehört einem englische Militärarzt, der eigenmächtig Verhandlungen führt mit aufständischen Stämmen und Warlords. Ein skurriles Abenteuer in einer exotischen Landschaft, fremde Bräuche, eine poetische Geschichte mit großartigen Schilderungen, die unter die Haut geht.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
London, Myanmar (Burma) (allg.)
Buchdaten
Titel: Der Klavierstimmer Ihrer Majestät
AutorIn: Mason, Daniel
Kategorie: Roman / Erzählung von 2004
LeserIn: Aliena
Eingabe: 08.11.2006
Kurzbeschreibung
London, 1887: Der brave und biedere Klavierstimmer Edgar Drake bekommt einen Auftrag von höchster Instanz. Das britische Kriegsministerium bittet ihn, einen äußerst seltenen und wertvollen Erard-Flügel zu reparieren und neu zu stimmen -- und zwar im tiefsten Dschungel von Birma. Der Militärarzt Anthony Carroll, der im stark umkämpften Shan-Gebiet ein Fort errichtet hatte und damit einen der äußersten Vorposten des britischen Empire befehligte, hatte durchgesetzt, dass der Flügel von England nach Birma geschafft wurde, da er, wie er sagte, mit Musik dort mehr ausrichten könne als mit Pistolenschüssen.

Spätestens seit diesem absonderlichen Wunsch brachte das komplette britische Militär Carroll tiefstes Misstrauen entgegen, doch dieser hatte sich mit seinen ungewöhnlichen Methoden (Musik, Poesie und auch medizinische Versorgung der -- eigentlich ja feindlichen -- Birmen) auf seinem Außenposten tatsächlich unentbehrlich gemacht, sodass er sein Klavier bekam. Und als dieses nun beschädigt worden war, wurde auf seinen Wunsch ein Klavierstimmer um die halbe Welt zu ihm geschickt, eben Edgar Drake.

Drakes Reise in die exotische Welt der Shan-Hochebenen führt ihn tief hinein in die Wirrnisse des dritten birmanisch-britischen Krieges. Als er Carroll und dessen Erard-Flügel endlich erreicht, verfällt er dem charismatischen Arzt ebenso wie den Schönheiten des Landes und der Fremdartigkeit der Menschen. Auch als das Klavier längst gestimmt ist, kann er sich nicht von der faszinierenden Welt Birmas lösen und bleibt -- bis es zu spät ist: Das Fort wird angegriffen, Drake muss fliehen, und als er sich endlich auf sicherer Seite wähnt, muss er feststellen, dass er vom britischen Militär als Kollaborateur des "Verräters" Carroll angesehen wird.

Der Debütroman des jungen Amerikaners Daniel Mason lässt die vergangenen Welten des viktorianischen Englands und des in dieser Zeit heftig umkämpften Südostasien auf sehr suggestive Weise wiederauferstehen. Atmosphärisch dicht und in einer gemächlichen, dabei umso eindringlicheren Bildersprache geschrieben, versetzt das Buch den Leser tief hinein in die Geschichte, die Politik, die Naturwissenschaft, die Medizin und nicht zuletzt die Musik des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Der Klavierstimmer Ihrer Majestät ist ein beachtlicher historischer Roman über die absurden Auswüchse der brutalen britischen Kolonialpolitik und zugleich eine Liebeserklärung an Birma, seine Landschaft und seine Menschen. --Christoph Nettersheim



Dieses Buch wurde 782 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783442458257
» zurück zur Ergebnisliste