Die Namensvetterin

Kommissarin Maria Kouba und ihr Partner Phillip Roth tauchen bei ihrem ersten Fall in die Wiener Swinger-Club-Szene ein. Jenseits davon führen sie die Ermittlungen in verschiedene Bezirke von Wien - von der alterwürdigen, betuchten Josefstadt bis in die Brigittenau ins Transdanubien, das Gebiet nördlich der Donau.

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Wien
Buchdaten
Titel: Die Namensvetterin
AutorIn: Naber, Sabina
Kategorie: Krimi / Thriller von 2002
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 01.08.2007


Dieses Buch wurde 1478 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste