Die Debütantin

Kommissarin Maria Kouba und ihr Partner Phillip Roth untersuchen in ihrem dritten Fall den Mord an einer Undercoverjournalistin, die im Milieu der rechtsgerichteten Opinionleader recherchiert hat und zu Tode gefoltert wurde. Schauplätze sind die Alte Donau (bei der UNO-City), die Leopoldstadt (2. Bezirk, ehemals eines der jüdischen Zentren), die Innenstadt (1. Bezirk) mit seinen noblen Stundenhotels und Escortservices, die Mariahilferstraße (größte Einkaufsstraße), die Oper, Gemeindebauten in Kaisermühlen, uvm.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Wien
Buchdaten
Titel: Die Debütantin
AutorIn: Naber, Sabina
Kategorie: Krimi / Thriller von 2005
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 01.08.2007


Dieses Buch wurde 1232 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste