Der Duft des Kaffees

In Berlin beginnt und endet die Geschichte, die beiden Hauptfiguren leben dort. Auf ihrer Suche nach der Wahrheit reisen die beiden auch nach Wien, der Hauptstadt der Kaffeehauskultur. Wir erfahren einiges aus der Geschichte und Gegenwart Wiens in Bezug auf Kaffee. In Hamburg spitzt sich die Geschichte zu. Hier steht die Fabrik eines Großrösters, dessen Kaffee vergiftet wurde. In Regensburg und Hannover stehen Hotels, in denen die beiden übernachten und in denen nicht unerhebliche Dinge geschehen. Zum Buch gibt eine website: http://www.derduftdeskaffees.de

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, Hamburg, Regensburg, Hannover, Wien
Buchdaten
Titel: Der Duft des Kaffees
Kategorie: Roman / Erzählung von 2005
LeserIn: Jadzia
Eingabe: 10.09.2007
Kurzbeschreibung
belletristik - oktav paperback


Dieses Buch wurde 764 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783423210904
» zurück zur Ergebnisliste