Mariaschwarz

Vor drei Jahren wurde Töchterchen Clara entführt. In Hiltroff (ein fiktiver Ort), im marienschwarzen See, liegt die Zeugin der Entführung, skelettiert. Vinzent Olander, trauernder Vater, und Chefinspektor Lukastik suchen ein Kind - und finden Löcher im Universum. Krimi wunderbar. POW! (KrimiWelt-Bestenliste November Platz 1)

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Wien, Österreich (allg.), Mailand
Buchdaten
Titel: Mariaschwarz
Kategorie: Krimi / Thriller von 2008
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 10.11.2008


Dieses Buch wurde 1399 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste