Die Schöne und der Tod

http://www.youtube.com/watch?v=lVAFJhymeNk Max Broll, Totengräber aus Passion, Friedhofsaufsicht, lebt in einem kleinen Dorf, entdeckt, als er die von seinem Vater geerbte Uhr in einem von ihm ausgeschaufelten und vorbereiteten Grab verloren hat, daß die vor kurzem beerdigte Leiche des Models Marga, fehlt. Max hatte die Angewohnheit, sich, bevor der Tote zur Ruhe versenkt wird, ins Grab zu legen, um die sogenannte "Liegestatt" auszuprobieren........ Die anderen Personen der Handlung sind: Marga, das schöne Model August der Bauer, der Marga, das Model, aufgrund einer TV-Sendung kennengelernt und geheiratet hat Baroni, engster Freund von Max und ehemaliger Fußballstar Kattnig, Margas Manager, der sie auch geliebt hat Emma, Margas Schwester, die auch mit Max liiert war Dennis, Gehilfe des Totengräbers Max und Schützling Hanni, Verkäuferin in einem Würstlstand und manchmal "Trösterin" von Max Der Inhalt ist, um nichts zu verraten ......... unterhaltsam, rasant, spannend, spitziger Humor akribisch durchdachte Sätze Die Dialoge wurden immer wieder zeilenweise verfaßt, lockert alles sehr auf Sätze, wie: "Er spürt die Traurigkeit in sich, er spürt, wie sie innen in seine Wände schlägt, wie sie schreit, wie sie heraus will ..." gehen für mich ziemlich in die Tiefe. Die Originalausgabe hat ein sehr handliches Format, liegt herrlich in der Hand und das Buchcover besticht durch das interessante Gesichtsprofil. Es ist nicht mein erstes Buch von B.Aichner, aber dieses Krimidebüt ist ausgezeichnet gelungen.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Wien, London
Buchdaten
Titel: Die Schöne und der Tod
Kategorie: Krimi / Thriller von 2010
LeserIn: Leserin
Eingabe: 26.10.2010
Kurzbeschreibung
Ein Max-Broll-Krimi
Gebundenes Buch
DER NEUE KRIMI VON BERNHARD AICHNER: MAX BROLLS BESTER FREUND IM VISIER EINES MÖRDERS
Dramatische Szenen bei der Eröffnung des neuen Würstelstandes von Ex-Fußballstar Johann Baroni: Mitten in dem fröhlichen Geschehen fällt ein Schuss - und Baroni sinkt zu Boden. Totengräber MAX BROLL ist verzweifelt: Sein bester Freund darf nicht sterben!
Als er wieder zur Besinnung kommt, erinnert sich Max: Er hat den SCHÜTZEN gesehen. Doch der vermeintliche TÄTER entpuppt sich als HARMLOSER TOURIST. Es gibt kein Motiv, keine Tatwaffe, keine weiteren Zeugen - niemand schenkt Max Glauben. Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als die Sache selbst in die Hand zu nehmen und sich an die Fersen des Mannes zu heften.
Und tatsächlich sitzt er dem Mörder bald AUGE IN AUGE gegenüber - doch der ist klug, nichts kann seine Schuld beweisen. Max folgt ihm in einer atemlos spannenden VERFOLGUNGSJAGD die ihn bis auf ein Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer bringt. Er ist überzeugt: Nur er kann den Verrückten zur Strecke bringen, um weitere Gräueltaten zu verhindern ...

DER KULT-TOTENGRÄBER ERMITTELT WIEDER
Ein besonderer Kerl ist er, dieser Max. Die KARRIERE ALS JOURNALIST hat er zugunsten des GRÄBERSCHAUFELNS aufgegeben. Er liebt ein gepflegtes BIER und den einen oder anderen SCHNAPS mit Baroni, er liebt das DORFLEBEN und das Essen seiner Stiefmutter Tilda - und ganz besonders liebt er seine SAUNA die er sich am DORFFRIEDHOF gebaut hat. Hier kann er die Welt draußen ausblenden, gemeinsam mit dem neuen Dorfpfarrer aus Afrika den lieben Gott einen guten Mann sein lassen.
Doch ebendieser GEMÜTLICHE und HUMORVOLLE MAX kann, wenn es um die Sicherheit seiner Lieben geht, knallhart sein. Wild entschlossen, schnell, klug: So leicht kommt niemand dem sympathischen Totengräber davon - nicht einmal ein skrupelloser Killer.

ATEMLOS SCHNELL, GNADENLOS FESSELND: EIN ÖSTERREICHISCHER SENSATIONSEXPORT
Kurze Sätze,...


Dieses Buch wurde 782 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783442713660
» zurück zur Ergebnisliste