Erledigt in Paris und London

Ende der 20er Jahre lebt George Orwell ganz unten als Tellerwäscher in Paris sowie als Landstreicher und Obdachloser in London. "Erledigt in Paris und London" ist sein nüchterner Erlebnisbericht darüber.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, London
Buchdaten
Titel: Erledigt in Paris und London
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 1933
LeserIn: Faun
Eingabe: 10.03.2014
Kurzbeschreibung
Nach seiner Demission als Polizeioffizier in Burma landet Orwell 1933 in den Slums: bei den Arbeitslosen, Asozialen in Paris, wo er sich als Küchenhilfe in einem Luxusrestaurant verdingt; bei den Pennern von London, mit denen er durch die Gossen und Asyle pilgert. Der unsentimentale, erschütternde Bericht eines Betroffenen.


Dieses Buch wurde 1028 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783257205336
» zurück zur Ergebnisliste