Das Gehöft

Im Jahr 1900 ist Remigio Selmi zwanzig Jahre alt und arbeitet als Hilfsbeamter auf dem Bahnhof von Campiglia. Als sein Vater, ein wohlhabender Grundbesitzer, im Sterben liegt, kehrt er auf den elterlichen Hof in der Umgebung von Siena zurück und tritt den Kampf um das Erbe an...

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Siena, Campiglia
Buchdaten
Titel: Das Gehöft
Kategorie: Roman / Erzählung von 1921
LeserIn: Faun
Eingabe: 14.01.2015


Dieses Buch wurde 508 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste