Quincas Borba

Quincas Borba, eine Nebenfigur aus den "Memoiren des Bras Cubas", stirbt gleich zu Beginn des Romans und vermacht seinen bedeutenden Besitz seinem Freund, dem etwas naiven Dorflehrer Rubiao, unter der Bedingung, dass er sich um seinen Hund, dem er den eigenen Namen Quincas Borba gegeben hat, kümmert. Doch der neue Reichtum zieht Menschen an, die dem alternden Junggesellen schließlich zum Verhängnis werden sollen...

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Rio de Janeiro, Barbacena
Buchdaten
Titel: Quincas Borba
Kategorie: Roman / Erzählung von 1891
LeserIn: Faun
Eingabe: 19.01.2015


Dieses Buch wurde 754 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9791022603522
» zurück zur Ergebnisliste