Brenner

Hermann Arbogast Brenner, Nachkomme einer berühmten Zigarren-Dynastie, residiert im Gut Brunsleben auf dem Chaistenberg mit reichlich Tabakvorrat und schreibt seinen Kindheits- und Stumpemroman.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Aargau, Soglio, Gormund, Amden
Buchdaten
Titel: Brenner
Untertitel: Brunsleben
Kategorie: Roman / Erzählung von 1989
LeserIn: Faun
Eingabe: 28.01.2015


Dieses Buch wurde 575 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste