Die Abendröte im Westen

Ein an historische Ereignisse angelehnter Roman über die Indianerkriege und die amerikanische Expansion nach Westen, voller Gewalt und Grausamkeit. Hauptperson ist ein vierzehnjähriger Junge, der 1850 nach Texas kommt und sich einer Bande marodierender Exsoldaten, Desperados und Abenteurer anschließt, die Indianer und Siedler abschlachten. Harold Bloom bezeichnete den Roman als die beste einzelne Buchveröffentlichung seit Faulkners "Als ich im Sterben lag".

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Tennessee (State), Texas (State), Mexiko (allg.)
Buchdaten
Titel: Die Abendröte im Westen
Kategorie: Roman / Erzählung von 1985
LeserIn: Faun
Eingabe: 08.02.2015


Dieses Buch wurde 349 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783499272400
» zurück zur Ergebnisliste