Daniel Deronda

Der letzte Roman von Mary Anne Evans (alias George Eliot) handelt zum einen von einer sehr eigenwilligen Frau, die den falschen Mann geheiratet hat, zum anderen von einem jungen Mann, in den jene Frau sich verliebt, der entdeckt, dass er jüdischer Herkunft ist, und sich in ein schönes jüdisches Mädchen verliebt, das er vor dem Selbstmord durch Ertrinken rettet...

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Deutschland (allg.), London, Italien (allg.)
Buchdaten
Titel: Daniel Deronda
AutorIn: Eliot, George
Kategorie: Roman / Erzählung von 1876
LeserIn: Faun
Eingabe: 26.02.2015
Kurzbeschreibung
Lang:- eng, Vol:- '5-8, Pages 840. Reprinted in 2015 with the help of original edition published long back[1876]. This book is in black & white, Hardcover, sewing binding for longer life with Matt laminated multi-Colour Dust Cover, Printed on high quality Paper, re-sized as per Current standards, professionally processed without changing its contents. As these are old books, there may be some pages which are blur or missing or black spots. We expect that you will understand our compulsion in these books.We found this book important for the readers who want to know more about our old treasure so we brought it back to the shelves. Hope you will like it and give your comments and suggestions. Title: Daniel Deronda Vol: '5-8 1876 [Hardcover], Author: Eliot, George,


Dieses Buch wurde 933 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783717582069
» zurück zur Ergebnisliste