Die Verliese des Vatikans

Der Roman erzählt u.a. von dem Gauner Protos, Mitglied eines Rings internationaler Hochstapler, der zwei französische Familien betrügt und schließlich von einem fragwürdigen Familienmitglied überlistet wird.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, Mailand, Rom, Neapel, Pau
Buchdaten
Titel: Die Verliese des Vatikans
AutorIn: Gide, Andre
Kategorie: Roman / Erzählung von 1914
LeserIn: Faun
Eingabe: 15.03.2015


Dieses Buch wurde 959 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste