1793

In "1793" vermischt Hugo reale Begebenheiten und Personen (wie die Schlacht von Dol und die Revolutionäre Marat, Danton und Robespierre) mit Fiktivem wie der Évêché, der Belagerung von La Tourgue und den Protagonisten Lantenac, Gauvain und Cimourdain. Der Roman schildert dabei einen der Höhepunkte der Französischen Revolution: die Terrorherrschaft im Schreckensjahr 1793.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, Bretagne (allg.), Jersey, Mont Saint Michel, Dol-de-Bretagne
Buchdaten
Titel: 1793
AutorIn: Hugo, Victor
Kategorie: Historischer Roman von 1874
LeserIn: Faun
Eingabe: 20.03.2015


Dieses Buch wurde 962 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste