Der Tod des Vergil

Der Roman erzählt die letzten achtzehn Stunden im Leben des römischen Dichters Vergil.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Brindisi
Buchdaten
Titel: Der Tod des Vergil
Kategorie: Roman / Erzählung von 1945
LeserIn: Faun
Eingabe: 22.03.2015
Kurzbeschreibung
EA, Suhrkamp Frankfurt, 1976. 522 S., TB (NaV.) -Suhrkamp Taschenbuch 196 / Hrsg. Paul Michael Lützeler / Band 4-


Dieses Buch wurde 640 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783518388662
» zurück zur Ergebnisliste