Sommerfreuden

Das Ehepaar Brasen betreibt recht erfolglos ein Hotel an der Ostküste Jütlands. Erst eine Zeitungsanzeige bringt den Umschwung. Die Sommerfrischler strömen nur so herbei, und die Nöte der Brasens sind plötzlich ganz andere...

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Dänemark (allg.), Jütland
Buchdaten
Titel: Sommerfreuden
AutorIn: Bang, Herman
Kategorie: Roman / Erzählung von 1901
LeserIn: Faun
Eingabe: 23.03.2015
Kurzbeschreibung
Die Werke Herman Bangs (1857-1912) gehören zu den bedeutendsten der dänischen Literatur, teils wegen ihres tiefen Einblicks in die mensch-liche Seele, teils wegen ihres impressionistischen, filmischen Stils, der die Prosa seiner Zeit veränderte und noch immer die Literatur der Neuzeit prägt. Die auf zehn Bände angelegte Neuübersetzung der Romane und Novellen fußt auf der großen historisch-kritischen Gesamtausgabe der "Danske Sprog- og Litteraturselskab", Kopenhagen 2008-2010.


Dieses Buch wurde 635 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783717521266
» zurück zur Ergebnisliste