Ich verkaufe mich exklusiv

"Ich habe nicht gemordert, sondern nur gestohlen – immerhin war es eine Million. Und ich habe Utta nur im Wald verscharrt; aber sie habe mich verurteilt – lebenslänglich. Ich habe seitdem in meiner Zelle genug Zeit zum Nachdenken gehabt, und ich habe begriffen, es gibt nur einen Ausweg: Um ein Wiederaufnahmeverfahren zu erreichen, brauche ich einen starken Bundesgenossen. darum habe ich beschlossen: Ich verkaufe mich exklusiv."

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, Frankfurt am Main, Hamburg
Buchdaten
Titel: Ich verkaufe mich exklusiv
Kategorie: Krimi / Thriller von 1968
LeserIn: Faun
Eingabe: 26.03.2015
Kurzbeschreibung
Trimmel-Krimis, 2 in einem Band


Dieses Buch wurde 681 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste