Die dritte Kugel

Es ist das Jahr 1547 und die Spanier kämpfen unter General Cortez erbittert um die Eroberung des Aztekenreichs. Mitten drin steckt Graf Grumbach, der noch vor Cortez mit seinen Truppen nach Amerika aufgebrochen ist und sich dort in die schöne Indianerin Dalila verliebt. In faszinierenden Bildern schildert Perutz die Zerstörung einer grausamen Welt durch eine noch grausamere und das Schicksal des Grafen, der inmitten des Grauen sein Gedächtnis verliert...

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Mexiko (allg.)
Buchdaten
Titel: Die dritte Kugel
AutorIn: Perutz, Leo
Kategorie: Roman / Erzählung von 1915
LeserIn: Faun
Eingabe: 29.03.2015


Dieses Buch wurde 861 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste